Platzierungen und Zeiten

16. Burgsee - Bugapokal vom 09.05.2009

Platz Start Nr. Team Heimatort Zeit
1. 24 de Zuariner Schwerin 1:29,16
2. 23 NB - Drachen Neubrandenburg 1:31,76
3. 32 Hurrican ASS Schwerin 1:32,83
4. 21 Red Devils Schwerin 1:32,98
5. 11 Flying Turtless Schwerin 1:33,02
6. 30 SCN - Icebreaker Neubrandenburg 1:33,91
7. 38 Team MSC Waren 1:34,01
8. 26 Flying Flamm Schwerin 1:34,21 2
9. 35 Die Wickinger Schwerin 1.34,27
10. 6 Blues Brothers Schwerin 1:34,28
11. 22 Die Drachentöter Waren 1:34,32
12. 37 Freibeuter Waren 1:34,66
13. 44 Stromschnellen Schwerin 1:34,86
14. 16 Thunder Schwerin 1:34,89
15. 10 Die Greifendrachen Greifswald 1:34,98
16. 27 Dobbertiner Drachenköpp Dobbertin 1:35,26
17. 33 East Town Dragons Schwerin 1:35,95
18. 7 Gasmolche Schwerin 1:35,96
19. 29 Sharky Schwerin 1:36,25
20. 15

Schachclub Schwarz Weiß

Hamburg 1:36,46
21. 25 Schöne Aussichten Rostock 1:36,91
22. 43 Brennerspitzen Neubrandenburg 1:3,16
23. 17 Die Papierpiraten Schwerin 1:37,16
24. 5 Stupido Dragons Stralendorf 1:37,64
25. 31 Störtalfeierlinge Banzkow 1:37,97
26. 4 DBT Sternberger Karnevalisten Sternberg 1:38,00
27. 2 tv.rostock Dragons Rostock 1:38,02
28. 8 Die Blauen Kraken Schwerin 1:38,12
29. 40 Paddel - Wolf Warin 1:38,31
30. 12 Sunshine Dragons Schwerin 1:38,65
31. 9 AWO - Robben Schwerin 1:38,71
32. 28 Bille Drachen Hamburg 1:39,33
33. 36 Sturmvögel Warin Warin 1:40,00
34. 20 Die Bildungswächter Holthusen 1:45,55
35. 19 Pommern Express Barth 2:20,18
36. 3 Sternberger Pastinetten Sternberg 300m Rennen

ohne Wertung 1

37. 1 Schweriner Uhus Schwerin zum 300m Rennen

nicht angetreten

38. 13 Amtsschimmel Ludwigslust Ludwigslust zum 300m Rennen

nicht angetreten

39. 14 Wasserskilift Zachun Zachun zum 300m Rennen

nicht angetreten

40. 18 Die Forletzten Schwerin zum 300m Rennen

nicht angetreten

41. 41 Dr. Oetker - Die Ofenfrische Wittenburg zum 300m Rennen

nicht angetreten

42. 42 Dr. Oetker - Ristorante Wittenburg zum 300m Rennen

nicht angetreten

1 Die Sternberger Pastineten sind als erstes Team gestartet. Auf Grund eines Komunikationsfehlers zwischen Start und Ziel wurde dieses Rennen nicht korrekt gestoppt und konnte nicht gewertet werden. Das Team wurde darüber sofort informiert und erhielt die Möglichkeit, das Rennen zu wiederholen. Dies wurde nicht wahrgenommen. Die Triton Dragons bedauern diese Panne sehr und entschuldigen uns auf diesem Weg in aller Form bei diesem Team.

2 Das Team Flying Flamm ist natürlich nicht wie bei der Siegerehrung verkündet letzter geworden. Die computergesteuerte Zeitnahme hat, aus welchen Gründen auch immer, eine Zeit von über einer Stunde gewertet. Da alle Rennen zusätzlich auch manuell gestoppt wurden, können wir hier die wirklich gefahrene Zeit veröffentlichen und den Fehler korrigieren.